Stadtsportverband Lünen 1950 e.V.

Home News

Meldungen zur Meisterehrung 2018 und Ehrungen sportlicher Verdienste

E-Mail Drucken PDF

Sehr geehrte Sportkameradinnen,
sehr geehrte Sportkameraden,

„der Nikolaus schaut schon fast durch den Kamin“

Nein noch nicht ganz, aber wie immer beginnen die Vorbereitungen zur Meisterehrung 2017.

Einer schönen Tradition folgend möchte wie in den vergangenen Jahren der Stadtsportverband Lünen 1950 e.V. die herausragenden Sportler des Jahres 2017 besonders auszeichnen.
Diese Veranstaltung wird am Freitag, dem 13.04.2018, stattfinden, es wird wieder ein attraktives Programm für dieses Ereignis zusammengestellt.


Alle dem Stadtsportverband angeschlossenen Vereine, aber auch Lüner Bürger die in Vereinen anderer Städte starten, haben die Möglichkeit, verdiente Sportler Ihres Vereins gemäß den im Downloadbereich auf der Homepage des Stadtportverbandes Lünen (ssv-luenen.de) zur Verfügung stehenden Richtlinien zur Meisterehrung vorzuschlagen.

Für diese, Ihre Meldung bittet der SSV ausschließlich das ebenfalls im Downloadbereich zur Verfügung stehende Formular (Meldebogen zur Meisterehrung 2018) zu verwenden und es spätestens bis zum   

31.12.2017
(letzter Annahmetag)


an die Geschäftsstelle des Stadtsportverbandes, Kultur- und Sportbüro,
Kurt-Schumacher-Straße 39-41, 44532 Lünen, zurückzusenden.

Meldungen, die erst nach diesem Termin eingehen, werden und können aus organisatorischen Gründen keine Berücksichtigung mehr finden.

Ebenfalls finden Sie im Downloadbereich auch das Melde-Formular (Antrag zur Ehrenordnung des Stadtsportverband Lünen) zum Vorschlag für die Ehrungen zur Anerkennung anderweitiger besonderer Verdienste für den Sport innerhalb des Stadtsportverbandes Lünen e.V. und die dazugehörigen Richtlinien.

Auch diese Meldung sollte bis zum 31.12.2017 eingereicht werden. Nach Beschluss des Vorstandes werden diese Ehrungen dann während der Mitgliederversammlung des Stadtsportverbandes im Hansesaal durchgeführt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Stadtsportverbandes oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Mit freundlichen Grüßen

G. Langkau
2.Vorsitzender des SSV

 

Judo Stadtmeisterschaft 2017

E-Mail Drucken

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Judo werden am 09.12.2017 ausgetragen.

Veranstalter: Stadtsportverband Lünen 1950 e. V.
Ausrichter: 1. JJJC Lünen e. V.
Tag: Samstag, 09.12.2017
Ort: Sporthalle der Ludwig-Uhland-Realschule, Preußenstr. 162, Lünen-Horstmar

Startberechtigung: alle Judoka (weiblich/männlich) ab Jahrgang 2010 und älter, die einem Lüner Judoverein angehören bzw. die ihren Hauptwohnsitz in Lünen haben und im Besitz eines gültigen Budopass sind. Es können auch Träger des weißen Gürtels (9. Kyu) teilnehmen.
Meldungen: Durch die Vereine bzw. durch Eigenmeldung unter Angabe von Name,Vorname, Jahrgang und Verein an:
1. JJJC Lünen e. V., Heike Tatsch

Meldeschluss: Montag, den 04.12.2017 (es gilt das Datum des Poststempels).

Die Ausschreibung zur Judo Stadtmeisterschaft 2017 steht hier zum herunterladen zur Verfügung.

 

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ bei den Judoka des 1. JJJC Lünen

E-Mail Drucken

Maus-Aktion: Judoka machen Türen auf am Tag der Deutschen Einheit.

Der 3. Oktober 2017 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen.

Weitere Informationen finden Sie uaf der Internetseite des 1. JJJC Lünen e.V.

 

Engagementpreis 2018 der Landesregierung

E-Mail Drucken

Eine Information des KSB Unna.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

durch die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt Andrea Milz wurde der Engagementpreis 2018 ausgeschrieben.

Nur noch bis zum 24. September 2017 können sich Vereine, Stiftungen und Bürgerinitiativen um diesen Preis bewerben.

In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Engagement schafft Begegnung – zusammen für lebendige Gemeinschaften auf dem Dorf und im Quartier“.

Da der Sport hier sicherlich viele beachtenswerte Beispiele aufzuweisen hat möchten wir Euch bitten, Eure Vereine auf den Preis und die bald ablaufende Bewerbungsfrist hinzuweisen.

Bewerbungen und weitere Informationen unter: www.engagiert-in-nrw.de

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Hartmann
Geschäftsführer

KreisSportBund Unna e.V.
Dorfstr. 29 (Haus Opherdicke)
59439 Holzwickede

 

Anträge zur Förderung der Übungsarbeit 2017

E-Mail Drucken

Werte Sportfreunde,

der KSB bzw. LSB hat uns mitgeleitet, dass von zahlreichen Lüner Sportvereinen keine Anträge zur Förderung der Übungsarbeit gestellt wurden.

Wir erinnern hiermit an die Frist zur Einreichung von Anträgen zur Übungsleiter-Förderung des LSB NRW e.V.

Die Frist endet am 31.05.2017.

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen:

Förderportal Login:
https://foerderportal.lsb-nrw.de/startseite

Sollten Sie mit dem Förderportal noch nicht vertraut sein, finden Sie hier Unterstützung:

Förderportal Videoanleitung zum Ausfüllen
https://www.lsb-nrw.de/service/foerderungen/zuschuesse-fuer-uebungsleiter-innen/

 


Seite 1 von 8

Partner des SSV Lünen

Sparkasse an der Lippe

Bädergesellschaft Lünen

Stadtwerke Lünen

 Stadt Lünen

 Santitär Meisterbetrieb Jürgen Wroblel

Qualifizierung